Aufnahmemodalitäten


Krankenzimmer

Die Anmeldung und die Kostenzusage durch den zuständigen Träger (gesetzliche oder private Krankenkasse) sind Voraussetzungen für die Aufnahme zur Rehabilitation in der ELBLAND Rehabilitationsklinik Großenhain. Dies betrifft alle Indikationen und Behandlungsphasen, mit Ausnahme des AHB-Verfahrens der gesetzlichen Rentenversicherung und des BGSW-Verfahrens der Berufsgenossenschaften.

Belegungsmanagement
Frau Anett Schumann
Tel.: 03522 53 – 2021
Fax: 03522 53 – 2050

Anett Schumann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!